Herzlich Willkommen in St. Paul

Wir freuen uns, dass Sie bei uns hereinschauen!

Die Pfarrstelle ist zur Zeit nicht besetzt. Die Vertretungsregelung finden Sie HIER: /wir-sind-da-personen
Unser Pfarrbüro ist wegen der Kontaktbeschränkungen nur telefonisch erreichbar. Besuche zu Geburtstagen oder Jubiläen sind z.Zt. leider nicht möglich. In der Kirche St. Paul finden Gottesdienste mit Schutzkonzept statt, in der Lukaskirche Gebetsandachten.

Aktuelles

Corona und Kantate

Kantate Singet dem Herrn ein neues Lied
Bildrechte: Gemeindebrief

Corona und Kantate. Wir erinnern uns:
Frühlingsmonat Mai. Sonntag Kantate. Oft Muttertag, wie auch in diesem Jahr. Ein Tag zum Fröhlichsein, zum Singen und zum Feiern. Und doch ist 2020 alles anders, denn das Covid-19-Virus wirft immer noch seinen Schatten.
Seit Wochen sind alle Veranstaltungen des öffentlichen Lebens abgesagt – auch unser Gemeindeleben in St. Paul liegt brach. Aber nun gibt es erste Lockerungen. Kirchenbesuch ist wieder erlaubt – unter strengen Vorschriften: Desinfektion, räumlicher Abstand, Mund- und Nasenschutz usw.

"Pflege ihn; und wenn du mehr ausgibst, will ich dir's bezahlen, wenn ich wiederkomme" - Lukas10,35

Junge Krankenpflegerin
Bildrechte: epd Jürgen Blume

Durch die Corona-Pandemie ist die Arbeit der Pflegenden in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit gerückt. In der Krise wird deutlich, wie wichtig gute Pflege ist. Viele ältere Menschen sind auf Pflege angewiesen. Die Mitarbeiter in den Pflegeberufen kümmern sich um die zu pflegenden Menschen - ob in der ambulanten Pflege, der häuslichen Pflege oder im Betreuten Wohnen. Angesichts zukünftig steigender Zahlen von älteren Menschen in Deutschland steht die Gesellschaft vor einer sozialen Jahrhundertaufgabe.

Wiedereröffnung Sternstunden-Ausstellung Claudia Wührl „Seelenbilder“  15.-24.5. 

Ausstellungsverlaengerung
Bildrechte: ©Nadine Hauk, BR

Claudia Wührl malt mit Farben aus Naturpigmenten, Materialien wie Gewürzen und Kupfer auf Leinwand und stellt ihre Bilder noch bis 24.5. in der Benefiz-Ausstellung „Seelenbilder“ in drei Räumen des Gemeindezentrums St. Paul,  Würzburg-Heidingsfeld aus.            
Die über 30 Exponate aus den Werken der Würzburger Malerin Claudia Wührl zeichnen sich durch leuchtende Pigmente und natürliche Materialien wie Gesteinsmehle, Erden und Edelmetalle. 

G-G-G … Impulse für die Osterzeit 2020 aus St. Paul

Osterfenster St. Paul
Bildrechte: Pfarramt

"Die Sonne geht auf: Christ ist erstanden... Vergessen sind Ängste, Not, Kummer und Schmerzen, wir atmen freier und singen von Herzen: Die Sonne geht auf: Christ ist erstanden! Die Nacht ist vorbei" (Evang.Gesangbuch 556) … dass es in diesem Jahr anders werden würde, ahnen wir seit ca. 4 Wochen … der Ausnahmezustand in der diesjährigen Passionszeit reicht nun bis zum Osterfest. Auch in unserer Gemeinde und unserem Kindergarten sind die Auswirkungen der Krise überaus deutlich zu spüren.

Ökumenischer Pfarrbrief zu Ostern 2020

Sonderpfarrbrief
Bildrechte: Pfarrbrief

Es ist toll, was in diesen Zeiten der Krise und Verunsicherung dennoch möglich ist. Unsere katholische Schwestergemeinde, die Pfarreiengemeinschaft Heidingsfeld, hat einen ökumenischen Pfarrbrief zu Ostern veröffentlicht. Danke für Ihre Unterstützung, den Sonderpfarrbrief Ostern auch bei evangelischen Gemeindegliedern und Nachbarn im Schneeballsystem weiterzugeben.
Hier eine Version direkt zum Ausdrucken

Machen Sie mit: Post für Bewohner des Wohnstifts St. Paul

Briefpost
Bildrechte: Gemeindebrief

Eine gute Idee der Verbundenheit mit den Senioren im Wohnheim kommt aus dem Kirchenvorstand St. Paul. – Machen Sie mit bei der Brief-Post-Karten-Aktion!? – Schreiben Sie einen kleinen Brief, eine Postkarte o. ä. ohne Namen, einfach mit "An eine/n Bewohner/in des Seniorenstifts..." adressiert. Werfen Sie Ihren Gruß im Briefkasten des Pfarramtes St. Paul, Reuterstr. 10 ein.
Wir geben Ihren Gruß weiter an Frau Rudi im Wohnstift, dann kann die Gemeindepost dort verteilt werden. Kinder können evtl. auch ein Bild malen.

Hört Ihr schon die Glocken …? – NEU: Glockenaufnahmen von St. Paul und St. Lukas

Glockenaufnahmen
Bildrechte: Ben Schröder

Bereits vor 3 Monaten hat der Schüler Ben Schröder die Kirchenglocken von St. Paul in Heidingsfeld und der Lukaskirche im Steinbachtal aufgenommen. Nun kann man sich die Aufnahmen im Film auf dem youtube-Kanal anschauen und –hören, auch die Fotoimpressionen sind echt gut gelungen.

Klicken Sie doch mal rein:
Sankt Paul: https://www.youtube.com/watch?v=HoGMYdR29IE

Hilfe in Corona-Zeiten

eine stunde zeit
Bildrechte: oekumene hdf

In der "Nachbarschaftshilfe Heidingsfeld 1-Stunde-Zeit füreinander" bieten Frauen und Männer ihren Mitmenschen am Ort Unterstützung und Hilfe in Alltagsnöten an. Das gilt auch unter aktuellen Situation "Corona", besonders durch nötige Besorgungen für den täglichen Bedarf, wie Lebensmittel und Medikamente. Hilfesuchende können sich direkt an uns wenden: Tel 0160 909 63 489 oder die Pfarrämter St. Laurentius 65114 und St. Paul 66097983. Unser Dienst ist ehrenamtlich und unentgeltlich und auf den Stadtteil Heidingsfeld bezogen.