Ab Sonntag, 17.Mai wieder Gottesdienste in der Kirche St. Paul

Tut mir auf die schöne Pforte
Bildrechte: Pfarramt

Endlich - Ab Sonntag, 17.Mai 2020 - Wir feiern wieder Gottesdienste in der Kirche St. Paul am Sonntag um 9.30 Uhr - Mit neuem Schutzkonzept

  • Wer sich krank fühlt, Husten oder Fieber hat, möge nicht am Gottesdienst teilnehmen. Wir wünschen gute Besserung!
  • Alle Teilnehmenden tragen einen Mundschutz
  • Desinfektionsmittel stehen am Eingang bereit
  • Kirchenvorsteher begrüßen Sie am Eingang und weisen Sie an die reservierten Plätze – wir dürfen maximal 35 Personen einlassen
  • Eingang über Haupttüre – Besetzen der Bankplätze von vorne nach hinten – Verlassen der Kirche in umgekehrter Reihenfolge
  • Halten Sie bitte zu anderen Teilnehmenden immer einen Abstand von 2 Metern, auch beim Eintreten und Verlassen der Kirche
  • Nehmen Sie an den markierten Orten (Kerze /Karte) Ihren Platz ein. Personen einer Hausgemeinschaft dürfen direkt nebeneinander sitzen
  • Halten Sie sich bitte an die Anweisungen des Kirchendienstes, der freundlich und bestimmt auf die Regeln hinweist und für Rückfragen und Hilfestellungen zur Verfügung steht
  • Wir verwenden keine Gesangbücher, evtl. Liedblätter
  • Öffentliche Abendmahlsfeiern sind bis auf Weiteres nicht möglich

Wir wünschen einen gesegneten Gottesdienst

In unserer Lukaskirche im Steinbachtal ist dieses Schutzkonzept nicht umsetzbar - dort findet am Sonntag um 11.00 Uhr eine Andacht mit Gebet um Zusammenhalt in der Krise statt.