Familienstützpunkt Heidingsfeld mit neuer Leitung

Familienstützpunkt Übergabe
Bildrechte: C. Schidla Pfarramt-St.Paul

Foto: (v.l.nr.: Rosa Faerber (Eltern-Kind-Musizieren) -  Dagmar Kretzinger (bisherige Leitung Familienstützpunkt) - Renate Putzrath (Familienhebamme) - Pfarrer Stephan Schmidt - vorne ein Kind des Familienstützpunktes NN)

Es sind die Kinder mit ganz außergewöhnlichen Familiengeschichten ... ohne professionelle Hilfe von Außen kommen sie nicht wirklich klar im Leben, die jungen Mütter (manchmal auch Väter), die vom Familienstützpunkt Heidingsfeld „Kunterbunt“ betreut und begleitet werden. Diese wichtige sozialdiakonische Arbeit hat ein Gesicht: Dagmar Kretzinger leitet die Einrichtung der Evangelischen Kinder-, Jugend-, und Familienhilfe des Diakonischen Werkes Würzburg in Heidingsfeld seit fast 10 Jahren. In diesem Sommer hat sie die Leitung in jüngere Hände übergeben. Seit 1. Juni 2020 ist Else Wolff Leiterin des Familienstützpunktes (Foto unten).
Von Anfang an hat unsere Kirchengemeinde Würzburg-St. Paul in sehr guter Kooperation die Arbeit des Familienstützpunktes unterstützt.
Es wurde immer darauf geschaut, was die Familien hier vor Ort brauchen und die Angebote passgenau „gestrickt“. Das ist gut angekommen, auch weil alle immer bereit waren, sich darauf einzulassen und bei Bedarf neue Wege zu gehen.
Der Familienstützpunkt Heidingsfeld ist Treff und Anlaufstelle für ALLE Eltern, unabhängig von deren Herkunft, Religion oder Hautfarbe. Die Eltern begegnen sich hier auf Augenhöhe.
Die Anfänge starteten in den Räumen der Kirchengemeinde St. Paul – erst im Altbau (ehem. Kloster ... wo jetzt der Kindergarten steht) – dann in den Jugendräumen OG des alten Gemeindhauses – zuletzt im alten Kindergarten von St. Paul. Als dann vor 4 Jahren im Reuterhaus ein Quartier für Flüchtlinge errichtet wurde, bekam auch der Familienstützpunkt dort eine feste Anlaufstelle in unmittelbarer Nachbarschaft.
Damit die Arbeit im Kunterbunt in diesem Sinne weitergehen kann, wünschen wir Else Wolff einen guten Start und viel Kraft für diese besonderen Zeiten.
Sie erreichen Else Wolff unter folgenden Kontaktdaten:
Wolff.jugendhilfe@diakonie-wuerzburg.de Fon:  0174 1432866

Herzlichen Dank an Frau Dagmar Kretzinger für all die engagierte Arbeit und den Einsatz für die uns anvertrauten Kinder und ihre Eltern, sagt - im Namen der Kirchengemeinde Würzburg-St. Paul...
Herzlichst - Ihr Pfarrer Stephan J. Schmidt

Else Wolff (links) übernimmt die Leitung des Familienstützpunktes von Dagmar Kretzinger (rechts) .... Foto HIER: