GEMEINDE leben in ZEITEN der Krise

Zuspruch
Bildrechte: Gemeindebrief

Liebe Gemeinde, Liebe Heidingsfelder, Liebe Gäste,

"Gott hat uns nicht gegeben den Geist der Furcht,
sondern der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit."

2. Timotheusbrief 1,7

Dieser Geist der Liebe und der Besonnenheit erinnert uns daran, dass unsere Verpflichtung zu allererst dem Schutz der Schwächsten und der älteren Menschen gilt. Wir schließen uns als Kirchengemeinde, so gut wir können, den allgemeinen Präventionsbemühungen gegen die weitere Verbreitung des Coronavirus an und müssen unsere Kirchen und Gemeinderäume für sämtliche Veranstaltungen schließen. Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass Sie alle gesund bleiben und wir uns nach der gemeinsam überstandenen Krise wieder treffen.

- Ausfallen müssen bis voraussichtlich 03.05.2020:
- Alle Gottesdienste und liturgischen Feiern
- Alle Veranstaltungen, Konfirmandenunterricht, Gruppen, Kreise, Chöre, Gremien, Vermietung, Andachten, ua.

- Unsere Kirchen sind zu den Gottesdienstzeiten um 9.30 / 11.00 Uhr geöffnet (Siehe auch unsere „Aktion – Licht der Hoffnung“ /index.php/licht-der-hoffnung-im-gebet-verbunden)
- In unserer Kindertagesstätte ist nun eine Notgruppe eingerichtet - die Eltern, die dieses Angebot in Anspruch nehmen können, werden direkt von der KiTa-Leitung informiert.
- Taufen, Trauungen, Trauerfeiern können nach derzeitigem Stand nicht stattfinden, Beerdigungen nur im engsten Familienkreis auf dem Friedhof
- Persönliche Geburtstagsbesuche sind derzeit nicht möglich
- Unser Pfarrbüro ist derzeit nur telefonisch erreichbar
- Pfarrer Stephan Schmidt ist weiterhin für Seelsorge und Gespräche unter Tel.: 0931 660 979 85 erreichbar

Auch wenn Sie Hilfe beim Einkauf oder andere Unterstützung brauchen, melden Sie sich bei uns.

Eine Vielzahl gottesdienstlicher Angebote finden Sie im Fernsehen oder Radio (auch in der Mediathek):
Fernsehgottesdienst, sonntags um 9.30 Uhr im ZDF
Evangelische Morgenfeier, sonntags um 10.30 Uhr auf BAYERN 1

Im Namen des Kirchenvorstandes und des Mitarbeiterteams wünscht mit herzlichem Gruß:

Bleiben Sie behütet und gesund! - Ihr Pfarrer Stephan J. Schmidt