Ökumenischer Frauentreff

Ökumenischer Frauentreff
begegnen – austauschen - ermutigen
etwa 2-monatliches Treffen
Leitung: Priska Nied und Petra Groß
Info bei Petra Groß  09 31 / 6 33 13

Die nächsten Termine finden Sie HIER:

Einen Bericht vom letzten Treffen finden Sie HIER:/oekumenischer-frauentreff-im-sommer

Ökumenischer Frauentreff März 2019
Am Samstag den 23. März 2019 waren wir – Priska Nied und ich, Petra Groß, - sehr gespannt, wie viele Frauen wohl zu unserem Treffen kommen würden. Wir durften 10 Frauen begrüßen. Bei schönstem Frühlingswetter waren wir zusammengekommen ums uns gemäß dem Motto zu begegnen, auszutauschen und zu ermutigen. Das Jahresthema lautet „Die vier Elemente“. Mit dem Thema Erde haben wir begonnen. In der Mitte des Stuhlkreises befanden sich ein grünes und braunes Tuch, eine Schale mit Erde eine Wurzel und ein paar Grünpflanzen. Auf einem Tisch lagen Naturbilder und wir baten jede Frau sich ein Bild auszuwählen und kurz zu erzählen welche Verbindung zu dem Bild hervorgerufen wird. Farbenpracht, Erinnerungen an Kindheitstage im Wald, Reste von Schnee mit einem blühenden Pflänzchen, Steine auf denen mit wenig Erde trotzdem etwas wachsen kann. Ein Textimpuls „Die Erde“ folgte. Hierzu machten wir uns dann einzeln oder in kleinen Gruppen Gedanken „Was erdet mich?“, „Was brauche ich zum Wachsen?“. Bei diesem schönen Wetter wurde die Besinnung nach draußen verlegt um die Sonne zu genießen. Gemeinsam tauschten wir uns in einer großen Runde zu unseren Einfällen aus. Vieles deckte sich, einiges war ein guter Anreiz. Mit dem Liedtext „Eine Handvoll Erde“ rundeten wir die Gesprächsrunde ab um danach in die Aktion zu gehen. Es gab Erde, Tontöpfe und vorgezogene Grünlilienpflanzen die jede Teilnehmerin eintopfen durfte. Dies war auch die Überleitung zum Text/Thema „Zurück zu den Wurzeln“ Wiederum erfolgte nach dem Text ein interessanter Austausch unter den anwesenden Frauen. „Sei gut, halte deine Füße trocken …“ stimmte uns auf den Alltag ein. Mit einem „Frauensegen“, bei dem wir uns einander eine Hand auf die Schulter legten, beendeten wir den Nachmittag. Jede Frau konnte sich den Text „Wurzeln schlagen möchte ich in Dir“ und ihre eingetopfte Pflanze mit nach Hause nehmen. - Es war sehr schön mit Ihnen/Euch!
Petra Groß