Neues aus dem Kindergarten: Brombeerernte und ein Dienstjubiläum

Brombeerernte
Bildrechte: KiTa-St.Paul Neder

Unsere Brombeer-Ernte ist in diesem Jahr reichlich ausgefallen. Mit zusätzlich Trauben, Äpfeln, Himbeeren und Tomaten bietet unser Garten die Möglichkeit, Natur hautnah mitzuerleben. Uns wird dadurch ein Einblick gewährt, woher unsere Lebensmittel stammen und welche Arbeit nötig ist, damit wir diese letztendlich auch essen können.
Bei den Brombeeren ist es besonders wichtig, auf die Reife zu achten. Auch wenn die roten Beeren lecker aussehen, sind sie doch noch nicht genießbar. So gab es bei uns auch schon das ein oder andere verzogene Gesicht, wenn eine Brombeere noch zu sauer war. Am besten schmecken sie, wenn sie sich besonders leicht von der Pflanze lösen lassen und an allen Stellen schön dunkel sind.
Auch die Kleinsten können bereits Erfahrungen in unserem Garten sammeln. Wir sind sehr dankbar für diese Möglichkeiten und freuen uns auf die nächsten Ernten.
(Text und Foto: Lisa Neder)

Dienstjubiläum Barbara Müller - 40 Jahre Kindergarten St. Paul
Herzliche Gratulation an unsere langjährige Mitarbeiterin, Frau Barbara Müller. In diesem Herbst darf sie ein besonderes Dienstjubiläm feiern. Wir danken ihr für ihr langjähriges großes Engagement als Erzieherin und über viele Jahre auch als Leitung des Kindergartens St. Paul. Gottes Segen und alles Gute wünscht das KiTa-Team, Kita-Leitung Jutta Danzer, der Kirchenvorstand St. Paul und Pfarrer Stephan Schmidt