Herzlich Willkommen in St. Paul

Wir freuen uns, dass Sie bei uns hereinschauen!

Die Pfarrstelle ist zur Zeit nicht besetzt. Die Vertretungsregelung finden Sie HIER: /wir-sind-da-personen
Unser Pfarrbüro ist wegen der Kontaktbeschränkungen nur telefonisch erreichbar. Besuche zu Geburtstagen oder Jubiläen sind z.Zt. leider nicht möglich. In der Kirche St. Paul finden Gottesdienste mit Schutzkonzept statt, in der Lukaskirche Gebetsandachten.

Aktuelles

Förderverein KiTa-St.Paul gegründet

Klopapierrollen
Bildrechte: Förderverein KiTa-St.paul

Liebe Eltern, Freunde und Unterstützer der KiTa St. Paul,
Im Herbst hat der Förderverein der KiTa St. Paul seine Gründungsversammlung gestartet. Trotz der aktuell schwierigen Situation hat er es sich vorgenommen, Extra-Einnahmen für die KiTa zu sammeln. Selbst bemalte Steine, bunte Karten und Klopapierrollen wurden angeboten und Spenden gesammelt, es kamen fast 1000 Euro zusammen. Wer den Förderverein unterstützen möchte wende sich an Doreen Roth oder Michael Geppert unter Tel.: 0171 3113343 oder Mail: foerderverein.stpaul@web.de

Busreise nach Berlin - geplant für 2021 - wer fährt mit?

Busreise 2021 Berlin
Bildrechte: Gemeindebrief

Liebe Gemeindemitglieder, bei Interesse würde Herr Hans-Berthold Wiegand (Mitglied Kirchenvorstand) eine Berlinreise Ostern 05.04.2021 bis 09.04.2021 organisieren. Folgender Plan: Montag Anreise Berlin, Stadtrundfahrt, Sehenswürdigkeiten, Schiffshebewerk Niederfinow / Museumsdorf Rüdersdorf Olympiapark /Glockenturm / Zitadelle Spandau Kulinarische Kreuzberg Tour, Freitag Rückreise
Bei Interesse bittet Herr Wiegand um Rückmeldung
Whatsapp 01512537446 mobil 015125374486 email   sanktpaul@hallo.ms

„Zieht Euch warm an!“ – Gottesdienste im Herbst und Advent unter Coronabedingungen

St. Martin
Bildrechte: Gemeindebrief

Dass es im Herbst schwieriger werden würde, ahnten wir. Dennoch sind wir sehr froh und dankbar, dass der Erntedankgottesdienst mit unserem Kindergarten und Familien der Gemeinde St. Paul Anfang Oktober stattfinden konnte. Auch die beiden Festgottesdienste zur Konfirmation Mitte Oktober waren ganz außergewöhnliche und sehr berührende Erlebnisse. Doch nun wird es draußen kälter und die Kälte zieht auch in unsere Kirche.
Wir sollen regelmäßig lüften – und mit Schrecken haben wir festgestellt, dass unsere Luftheizung unter Corona-Bedingungen äußerst ungünstig ist.

Gruß im Monat November

November Gruß St. Paul
Bildrechte: Gemeindebrief

Liebe Gemeinde, liebe Leserinnen und Leser,
trübe Tage, längere Nächte, die Zeit verrinnt wie der Sand zwischen den Finger: Der November macht uns schmerzlich bewusst, dass unser Leben begrenzt ist. Wir sehnen uns nach Trost und Hilfe. Novemberblues – eine schwermütige Melodie erklingt in diesem Monat. – Das ist die eine Seite.
Am Ende des Kirchenjahres feiern wir den Ewigkeitssonntag. Ein Hoffnungsschimmer für die klagende und verwundete Seele. Mitten in der Trübsal und der Trostlosigkeit kommt uns Gott nahe – trotzt den Abstandsregeln. Engel brauchen keine Masken.

Endlich wieder Abendmahlsgottesdienst in St. Paul

Abendmahlsfeier Wuerzbur-St.Paul
Bildrechte: Pfarramt S.J.Schmidt

Brot und Wein – endlich wieder Abendmahl! - Ältere erinnern sich vielleicht: früher war es – v.a. im ländlichen Bereich – lange üblich, dass man sich zum Abendmahl anmelden und sogar dafür extra bezahlen musste. Zudem fand das Abendmahl meist nach dem Predigtgottesdienst statt. Das hatte zur Folge, dass Kirchenbesucher oft schon vorher gingen. Auf jeden Fall war es durchaus „normal“, dass das Abendmahl, außer an hohen Feiertagen, nur selten angeboten wurde. Gottlob haben wir uns von dieser Tradition inzwischen längst entfernt.

Konfirmation in St. Paul - in diesem Jahr ganz anders

Konfirmation 2020 St.Paul
Bildrechte: Pfarramt

Wie waren wir erleichtert, glücklich und dankbar. Am 10. und 11. Oktober 2020 konnten wir die lange verschobene Konfirmation in zwei sehr berührenden Festgottesdiensten mit Harfenmusik von Anne Kox-Schindelin und Abendmahl für unsere KonfirmandInnen Maximilian Grande, Katja Lorenz, Nicole Lopatin, Jessica Martin, Christoph Rettstadt, Melek Sari, Lukas Schmachtenberger, Rosalie Schmid, Valeria Sokolowski, Laura Thompson, Denise Vornberger feiern

Erntedank 2020 in St. Paul - Familiengottesdienst mit der KiTa

Familiengottesdienst St.Paul Erntedank
Bildrechte: Pfarramt - F. Veit

Schon immer ist Erntedank einer der beliebtesten Gottesdienste im Jahreskreis, begeistert er doch jederzeit mit einer bunten Fülle gestifteter Erntegaben. Auch heuer lachen rotbackige Äpfel, orangefarbene Kürbisse, goldgelbe Maiskolben, braune Nüsse und andere Früchte dem Betrachter entgegen. Zwischen kunstvoll arrangierten Weizenähren, bunten Weintrauben und leuchtenden Herbstblumen erregt ein großer, ebenfalls mit goldenen Ähren und Weinbeeren bemalter Stein Aufmerksamkeit: ein Geschenk der Künstlerin Dr. Charlotte Knobloch, die im August eine Gemäldeausstellung im Gemeindezentrum St.

Die - nach langer Pause - geplanten Kindergottesdienste können leider nicht stattfinden!

Kirche mit Kindern
Bildrechte: Kinderkirche

Wir hatten uns so sehr gefreut, aber leider müssen wir die geplanten KINDERGOTTESDIENSTE absagen.
Unser Kigo-Team hatte sich so toll vorbereitet, aber die aktuelle Situation erlaubt es uns nicht, das geplante Corona-Schutzkonzept für den KiGo umzusetzen. Ganz herzlichen Dank an unser Kindergottesdienst-Team.

Leider werden wir auch das für Heilig-Abend geplante Krippenspiel nicht anbieten können. Eigentlich müssten ja jetzt die Proben beginnen, aber auch das ist im Moment nicht möglich. Wir lassen uns aber für Kinder und Familien noch etwas einfallen.

Suchet der Stadt Bestes - Gruß im Oktober

Stadt Würzburg
Bildrechte: Stadt Würzburg

Liebe Gemeinde, liebe Leserinnen und Leser,
wenn Sie in der Stadt von Besuchern gefragt werden: „Was ist denn das Beste an Würzburg?“ – was würden Sie antworten? Die alte Mainbrücke, der Dom, die Residenz, das Lusamgärtlein, die Festung, der Wein? Vielleicht müssten wir auch einmal eine Rallye starten unter dem biblischen Motto (Monatsspruch für Oktober) „Suchet der Stadt Bestes“ – Was gäbe es da alles zu entdecken… freundliche Gastgeber, engagierte Bürger, Anlaufstellen für Menschen in einer Notsituation, viele sozialdiakonische Einrichtungen ....

Neues aus dem Kindergarten: Brombeerernte und ein Dienstjubiläum

Brombeerernte
Bildrechte: KiTa-St.Paul Neder

Unsere Brombeer-Ernte ist in diesem Jahr reichlich ausgefallen. Mit zusätzlich Trauben, Äpfeln, Himbeeren und Tomaten bietet unser Garten die Möglichkeit, Natur hautnah mitzuerleben. Uns wird dadurch ein Einblick gewährt, woher unsere Lebensmittel stammen und welche Arbeit nötig ist, damit wir diese letztendlich auch essen können.